Klüber Klüberoil® 4 UH1-1500N

Startseite>Schmierstoffe>Schmierfette>Klüber Klüberoil® 4 UH1-1500N

Klüber Klüberoil® 4 UH1-1500N

Klüberoil 4 UH1-1500N-Öle sind Schmieröle auf Basis Polyalphaolefin. Sie sind NSF H1 registriert und damit konform mit FDA 21 CFR Sec 178.3570. Sie erfüllen die Anforderungen DIN 51 517 – 03, CLP. Neben der hohen Fresstragfähigkeit wurde der gute Verschleißschutz auch für Wälzlager im FAG FE 8 Test nachgewiesen. Klüberoil 4 UH1 N Öle bieten ein gutes Kälteverhalten, guten Korrosionsschutz sowie hohe Alterungs- und Oxidationsstabilität. Sie sind scherstabil und schaumarm.

Anwendungsgebiete:

Diese Öle werden zur Schmierung von Reibstellen in der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie verwendet. Sie wurden insbesondere zur Schmierung von Stirnrad-, Kegelrad- und Schneckengetrieben, Lagern, Spindeln und Gelenken sowie Last-, Leistungs- und Transportketten bei tiefen Temperaturen entwickelt.

Vorteile für Ihre Anwendung:

  • Die Anforderungen DIN 51 517 – 3, CLP werden von ISO VG 68 bis 680 erfüllt. Getriebe mit dieser Anforderung können ohne Rückfragen beim Getriebehersteller auf Klüberoil 4 UH1 N Öle, unter Beachtung der allgemeinen Anwendungshinweise, umgestellt werden.
  • NSF H1-registriert zur Verwendung im Lebensmittel- und Pharmabereich, komform mit FDA 21 CFR Sec 178.3570
  • Zertifiziert nach ISO 21469 – unterstützt die Einhaltung der Hygieneanforderungen in Ihrem Herstellbetrieb.
  • Die ausgezeichnete Alterungs- und Oxidationsstabilität des synthetischen Grundöles auf Basis Polyalphaolefin verleiht Klüberoil 4 UH1 N eine deutlich längere Gebrauchsdauer als Mineral- und Weißölen. Serviceintervalle können ausgedehnt und in bestimmten Fällen kann sogar eine Lebensdauerschmierung realisiert werden.
  • Der weite Gebrauchstemperaturenbereich ermöglicht in vielen Fällen die Verwendung nur einer Viskositätsklasse, sowohl bei niedrigen als auch hohen Temperaturen.
  • Der gute Verschleißschutz, sowohl für die Verzahnung als auch für die Wälzlagerung, sorgt dafür, dass die geschmierten Komponenten ihre errechnete Lebensdauer erreichen.

Anwendungshinweise:

Klüberoil 4 UH1 N Öle können zur Tauchbad-, Tauchbadumlauf- und Einspritzschmierung verwendet werden. Daneben kommen auch Pinsel, Ölkanne oder Tropfschmierung in Frage.

Diese Öle sind mit Mineralölen und Polyalphaolefinen mischbar. Es wird empfohlen vor der Umstellung auf Klüberoil 4 UH 1 N Öle die Anlage zu reinigen oder mit dem neuen Öl zu spülen. Gerade unter Beachtung der H1-Anforderungen in der Lebensmittelindustrie sollte beachtet werden, dass bei der reihe jegliche Vermischung mit nicht H1 registrierten Schmierstoffen vermieden wird.

Bei Dauertemperaturen bis max. 80°C , können geeignete Dichtungen aus NBR-Werkstoffen verwendet werden. Für höhere Temperaturen sollten Dichtungswerkstoffe auf Basis FKM verwendet werden. Es ist zu berücksichtigen, dass sich unterschiedliche Elastomerqualitäten eines oder verschiedener Hersteller in unterschiedlicher Weise verhalten können. Dieser Schmierstoff ist als H1-Produkt registriert, d.h. er wurde für den gelegentlichen, technisch unvermeidbaren Kontakt mit Lebensmitteln entwickelt. Erfahrungen haben gezeigt, dass der Schmierstoff unter den in der Produktinformation aufgeführten Voraussetzungen auch für entsprechende Anwendungen in der Pharmazeutischen und kosmetischen Industrie verwendet werden kann. Es liegen jedoch keine spezifischen Testergebnisse z.B. zur Biokompatibilität vor, wie sie unter Umständen für Anwendungen im pharmazeutischen Bereich gefordert werden. Daher sollten vor Anwendungen in diesem Bereich vom Anlagenhersteller und -Betreiber entsprechende Risikoanalysen durchgeführt werden. Bei Bedarf sind Maßnahmen zum Ausschluss von gesundheitlicher Gefährdung und Verletzung zu treffen.

Viskositätsauswahl für Wälzlager und Getriebe:

Bei der Festlegung der Ölviskosität für Getriebe sind in auf jeden Fall die Herstellervorschriften zu befolgen. Fehlen diese angaben, kann die  Viskosität anhand des Arbeitsblattes „Klüberoil 4 UH1 N-Öle – Bestimmung der Ölviskosität für Getriebe“ ausgewählt werden. Zur Ermittlung der korrekten Ölviskosität bei Lagerschmierung verweisen wir auf die Angaben der Lagerherstelle.

Mindestlagerdauer:

Die Mindestlagerdauer beträgt bei Lagerung in trockenen, frostfreien Räumen und original verschlossenen Gebinden ca. 24 Monate.

Gebinde/Verpackungseinheit:

400 ml Spraydose (ISO VG 1500)

5 Liter Kanister

20 Liter Kanister

200 Liter Fass

 

Produkt Anfrage

Die von Ihnen im Kontaktformular erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter: https://asf-bauer.de/datenschutz/

Artikelnummer: 15231a7ce4ba Kategorien: ,

Datenblatt für Klüber Klüberoil® 4 UH1-1500N

Datenblatt PDF