Fuchs Renolin Unisyn OL

Fuchs Renolin Unisyn OL

Synthetische EP/Luft- und Gasverdichteröle auf Basis von PAO, für Turbo,- Schrauben-, Vielzellen- und Kolbenverdichter Synthetische (PAO) Hochleistungs-Hydraulikflüssigkeiten

Beschreibung:

Druckluft wird heute in allen Bereichen zur Energie- und Signalübertragung eingesetzt. Dabei kommt den in Luftverdichtern eingesetzten Schmierstoffen eine besondere Bedeutung zu. Um die gestiegenen Anforderungen der Verdichterhersteller und der Anlagenbetreiber an die Lebensdauer der eingesetzten Verdichteröle zu erfüllen, wurde die RENOLIN UNISYN OL-Reihe entwickelt. Funktionsbedingt kommt es in Verdichtern zu einer intensiven Verwirbelung von Schmierstoffen und Luft. Bei hohen Verdichtungstemperaturen werden die Verdichteröle einen starken oxidativen/thermischen Angriff ausgesetzt, der die Alterung der Öle beschleunigt. Die Auswahl spezieller synthetischer Grundöle in Verbindung mit ausgewählten Additivsystemen ermöglicht einen langen störungsfreien Betrieb.

Durch die einzigartige FUCHS-Additivtechnologie wird bei Produkten der RENOLIN UNISYN OL-Reihe minimierte Ablagerungsneigung mit leistungsfähigem EP-Verschleißschutz kombiniert.

Für eine optimale Funktion des Verdichters sind außerdem das gute Demulgier- und Luftabascheidevermögen sowie die geringe Schaumneigung und der niedrige Dampfdruck von RENOLIN UNISYNOL ausschlaggebend.

RENOLIN UNISYN OL 32, 46 und 48 wurden speziell für den Einsatz in öleingespritzten Schraubenverdichtern und für Turboverdichter entwickelt. RENOLIN UNISYN OL 100 und 150 sind insbesondere für den Einsatz in Vielzellen- und Kolbenverdichtern konzipiert. Die Öle dieser Reihe übertreffen die Anforderungen gemäß DIN 51506-VDL.

Diese Produkte können auch in Gasverdichtern zum Transport und Verdichten von Kohlenwasserstoffen (z.B. Methan, Ethan, Propan, Propen…) eingesetzt werden. RENOLIN UNISYN OL Fluide können ebenfalls als synthetische Hydraulikflüssigkeiten gemäß DIN 51524 eingesetzt werden.

Anwendung:

RENOLIN UNISYN OL wird empfohlen für den Einsatz in ölüberfluteten/öleingespritzten Schraubenverdichtern (ISO VG 32, 46, 68), für Turboverdichter und in Kolben- und Vielzellenverdichtern (ISO VG 100, 150).

Die Produkte dieser Reihe können überall dort eingesetzt werden, wo mineralölbasische Luftverdichteröle ungenügende thermische Stabilität (Alterung) oder ein zu schlechtes Viskositäts-Temperatur-Verhalten aufweisen. Im vergleich zu mineralölbasischen Luftverdichterölen weisen die Produkte der RENOLIN UNISYN OL-Reihe ein besseres Schaumverhalten, ein besseres Demulgierverhalten (Trennung von Öl und Wasser) und ein wesentlich besseres Luftabscheidevermögen auf.

Die Produkte der RENOLIN UNISYN OL-Reihe werden speziell für extreme Arbeitsbedingungen bei hohen Belastungen und Temperaturen(hohe Ansaugtemperaturen/Umgebungstemperaturen) empfohlen. Konventionelle Mineralöle weisen hier eine deutlich kürzere Lebensdauer auf.

Im Vergleich zu mineralölbasischen Produkten ermöglicht die Verwendung von RENOLIN UNISYN OL eine Verlängerung der Lebensdauer und der Service-Intervalle. Hierdurch wird eine hohe Verfügbarkeit des Verdichters gewährleistet.

Diese Produkte können ebenfalls als Hydrauliköle unter besonderer Berücksichtigung ihrer extrem guten Tieftemperatureigenschaften eingesetzt werden.

Vorteile:

  • Ausgezeichnetes Viskositäts-Temperatur-Verhalten (hoher natürlicher Viskositätsindex), scherstabil

Die Produkte besitzen einen hohen natürlichen Viskositätsindex. Damit ist die Startviskosität im Vergleich zu Mineralölen geringer, eine Durchölung der Schmierungsstellen findet schneller statt. Bei hohen Arbeitstemperaturen ist die Viskosität von RENOLIN UNISYN OL im Vergleich zu mineralölbasischen Produkten höher. Dadurch kann sich ein optimaler Schmierfilm ausbilden. Ein Viskositätsabfall in Folge von Scherverlusten, wie sie bei Mineralölen mit Viskositätsindex-Verbesserern (VI-Improver) üblich sind, tritt aufgrund der ausgewählten synthetischen Basisöle nicht auf.

  • Ausgezeichnete oxidative und thermische Stabilität, geringe Verkokungsneigung

Während des Betriebes kommt das Luftverdichteröl gerade in Schraubenverdichtern in intensiven Kontakt mit dem Luftsauerstoff. Besonders bei hohen Temperaturen, wie sie durch die Verdichtungsarbeit bei hohen Drücken entstehen, kann es zu starker Oxidation und dadurch zur Bildung von Ablagerungen (Ölkohle) und Alterungsprodukten kommen, welche die Standzeit des Kühlöls vermindern und die Leistungsfähigkeit des Verdichters stark beeinträchtigen.

Aufgrund der hohen Oxidationsbeständigkeit/thermische Beständigkeit der Öle der RENOLIN UNISYN OL-Reihe (ausgewählte basisöle mit synergetisch wirkenden Additivsystemen) wird die Bildung von Ablagerungen (Ölprodukte) und Alterungsprodukten minimiert und dadurch die Standzeit der Ölfüllung wesentlich erhöht. Die Verfügbarkeit des Verdichters/der Druckluft wird gewährleistet und die Service-Intervalle werden verlängert. Außerdem wird die Standzeit von Ölfiltern erhöht und die Ölabscheidung über einen langen Zeitraum gewährleistet.

  • Geringe Verdampfungsneigung

Mineralölbasische Luftverdichteröle neigen bei hohen Einsatztemperaturen zum Verdampfen. Die verdampfbaren Anteile können über Ölabscheidsysteme nur sehr schwer abgeschieden werden. Die verdampfbaren Anteile führen zu einem Anstieg der Viskosität und zu einem Abfall der Kühleinstellung der Öle. RENOLIN UNISYN OL gewährleistet eine extrem geringe Verdampfungsneigung und verhindert damit die oben beschriebenen Probleme. Zusätzlich reduzieren sich die Öl-Nachfüllmengen.

  • Sehr guter Verschleißschutz (EP/AW)

Die RENOLON UNISYN OL Produkte enthalten spezielle AW-/EP-Additive, welche gerade bei hohen Verdichtungsenddrücken die zueinander bewegten Teile sicher vor verschleiß schützen. Die Produkte dieser Reihe weisen im FZG-Test eine Schadenskraftstufe >12 auf. Im FE8-Test (C 7,5/80-80) wurden hervorragende Ergebnisse mit RENOLIN UNISYN OL 68 erreicht.

  • Exzellente FE8-Performance

Diese Produkte garantieren exzellenten Verschleißschutz auch in hydraulischen Komponenten. RWTÜV Deutschland, ein bekanntes unabhängiges Prüfinstitut, führte mit RENOLIN UNISYN OL 46 den Vickers Pumpentest mit hervorragenden Ergebnissen durch. Der extrem gute Verschleißschutz gewährleistet eine lange Maschinenverfügbarkeit.

  • Gutes Demulgiervermögen

Beim Betrieb von Verdichtern kann es zur Bildung von Kondensat kommen. Die Feuchtigkeit im Öl kann den Alterungsprozess beschleunigen. Freises Wasser im Kompressor kann zu Lagerausfällen führen. Außerdem kann freies Wasser mit Additiven/dem Schmierstoff reagieren und die Schmierfähigkeit beeinträchtigen. Feuchtigkeit im Öl kann zur Bildung von Schlamm oder stabilen Wasser-in-Öl-Emulsionen führen, die die Schmierstoffzuführungen blockieren und zu Mangelschmierung des Verdichters führen. Bei der Verwendung von RENOLIN UNISYN OL wird die Feuchtigkeit bzw. freies Wasser schnell und zuverlässig abgeschieden und kann dadurch sicher aus dem Ölkreislauf entfernt werden.

  • Exzellenter Korrosionsschutz

Ausgewählte Additive gewährleisten einen sicheren Korrosionsschutz von Stahl und Nichteisenmetallen bei Verwendung von RENOLIN UNISYN OL Produkten.

  • Gute Verträglichkeit mit Elastomeren
  • Geringe Schaumneigung/gutes Luftabscheidevermögen
  • Für Hochtemperaturanwendungen
  • Übertreffen DIN 51506 – VDL
  • Synthetische Hydrauliköle, exzellentes Kältefließverhalten

 

    Produkt Anfrage

    Die von Ihnen im Kontaktformular erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter: https://asf-bauer.de/datenschutz/

    Artikelnummer: 958adb57686c Kategorien: , ,

    Datenblatt für Fuchs Renolin Unisyn OL

    Datenblatt PDF