BECHEM Berulub 932 Antiseize Paste

Hochtemperaturpaste für Schraubverbindungen

 

Produktbeschreibung:

Berulub 932 Antiseize Paste ist eine Hochtemperaturpaste, die für hoch belastete Schraubverbindungen entwickelt wurde.
Die H1-registrierte Berulub 932 Antiseize Paste verhindert Kaltverschweißen und Passungsrost.

 

Industrien:

• Getränkeindustrie
• Lebensmittelindustrie

 

Anwendungsbeispiele:

• Hochbelastete Schraub- und Steckverbindungen aus Stahl, rostfreiem Stahl oder NE-Metallen
• Zum Trennen temperaturbeaufschlagter Ofenschrauben und – muttern in Spindeln und Passungen in Raffineriebetrieben
• Zum Abdichten und Gängighalten von Ventilen, Schiebern und Metallflachdichtungen in der chemischen Industrie
• Mehrzweckpaste für Stahlwerke
• Zementwerke
• Schifffahrt
• Bergbauausrüstungen
• Landmaschinenbau
• Verpackungsmaschinen
• Bahn

 

Eigenschaften:

• Verhindert Kaltverschweißen und Passungsrost
• Beständig gegen Heiß- und Kaltwasser sowie vielen Säuren und Laugen
• Guter Korrosions- und Verschleißschutz
• Für extrem hohe Temperaturen
• Oxidationsstabil
• Enthält helle Festschmierstoffe
• Frei von metallischen Inhaltsstoffen wie Blei, Kupfer, Nickel und Aluminium

 

Registrierung:

• H1-registriert

 

NSF-Registriernummer:

141075

 

Zertifikate:

• Halal
• Koscher

    Produkt Anfrage

    Die von Ihnen im Kontaktformular erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter: https://asf-bauer.de/datenschutz/

    Datenblatt für BECHEM Berulub 932 Antiseize Paste

    SDB BECHEM Berulub 932 Antiseize Paste