ASF Lubritherm S-300

Wärmeträgermedium nach DIN 51522 Q

Lubitherm S-300 ist ein synthetisches Wärmeübertragunsgöl/Thermalöl und besitzt von Natur aus eine hohe Widerstandskraft gegen jede Art von Alterung, besonders gegen thermisches Cracken. Es neigt bei thermischer Überlastung nicht zur Bildung von Rückständen an den Rohrwänden. Die Asche- und Kohlenstoff-Rückstandsfreiheit ist ein besonderer Vorteil des synthetischen Lubritherm S-300.

Das wesentliche Maß für Wirtschaftlichkeit und Brauchbarkeit ist die Konstanz der Stoffwerte an der oberen Zulässigkeitsgrenze bei Dauerbetrieb, aber auch bei häufiger Wechselbeanspruchung (Erhitzen und Abkühlen), insbesondere bei im Freien stehenden Anlagen bei sehr niedrigen Außentemperaturen in Winter. Hier bietet Lubritherm S-300 durch seinen niedirgen Stockpunkt (unter -50°C) ohne jede Kristallation und hervorragende Fließfähigkeit besondere Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. So wie im oberen Temperaturbereich beim Cracken oder Absetzen von kohlenstoffartigen bzw. Asche-Rückständen zu befürchten ist, so ist im unteren Bereich kein Erstarren gegeben. Lubritherm S-300 paßt sein Verhalten also den gegebenen Verhältnissen optimal an.

Gemäß DIN 4754 bzw. VDI-Richtline 3033 muss der Wärmeträger eine gute Temperaturbeständigkeit haben (wie auch die Alterung) eine wirtschaflich vertretbare Lebensdauer erreichen lässt. Die jahrelange Praxis hat gezeigt, dass diese Eigenschaften in beonderen Maße für das synthetische Lubritherm S-300 gegeben sind.

Gebinde/Verpackungseinheit:

20 Liter

60 Liter

208 Liter

1000 Liter

lose Ware

    Produkt Anfrage

    Die von Ihnen im Kontaktformular erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter: https://asf-bauer.de/datenschutz/

    Datenblatt für ASF Lubritherm S-300

    Datenblatt PDF