Hoesch Amidosulfonsäure

Startseite>Schmierstoffe>Chemie>Säure>Hoesch Amidosulfonsäure

Hoesch Amidosulfonsäure

Amidosulfonsäure ist eine farblose kristalline Substanz, die als Säureamid der Schwefelsäure aufgefasst werden kann. Ihre Salze werden Amidosulfate oder Sulfamate genannt.

Eigenschaften:

Amidosulfonsäure bildet farblose bis weißlich gelbe Kristalle, die bei 205 °C unter beginnender Zersetzung und heftiger Rauchentwicklung schmelzen und sich gut in Wasser lösen. Die Lösung reagiert sauer. Aufgrund der Säureeigenschaften wirkt sie bei Direktkontakt reizend und ätzend auf Augen und Haut.

Verwendung

Amidosulfonsäure ist (meist neben Zitronensäure) ein Bestandteil von Entkalkern und Klinkerreinigern, im Labor wird sie als Urtitersubstanz und zum Zerstören von Nitrit verwendet. In der Galvanotechnik verwendet man Amidosulfonsäure zum Einstellen des pH-Wertes von Nickelsulfamatbädern auf pH 3,9 bis 4,2. Auch wird eine Lösung aus 20 g/l Amidosulfonsäure mit 0,5 g/l Natriumlaurylsulfat bei 35 bis 40 °C zum Aktivieren einer Nickelschicht benutzt.

Produkt Anfrage

Die von Ihnen im Kontaktformular erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter: https://asf-bauer.de/datenschutz/

Artikelnummer: a0f3601dc682 Kategorien: , ,

Datenblatt für Hoesch Amidosulfonsäure

Datenblatt PDF