Fuchs Reniso Triton SE 170

Die Kältemaschinenöle der FUCHS RENISO TRITON SE/SEZ-Reihe basieren auf synthetischen Estern, die speziell für den Einsatz mit chlorfreien, fluorierten Kältemitteln (FKW/HFKW) entwickelt wurden. Im Gegensatz zu konventionellen Kältemaschinenölen sind diese mit den vergleichsweise polaren FKW/HFKW mischbar und verträglich.

Vorteile
– Spezielle synthetische Polyolester
– Stabiler Schmierfilm bei hohen Temperaturen, hervorragende Schmierungseigenschaften
– Ausgezeichnete Löslichkeit mit FKW- und HFKW-Kältemitteln
– Sehr hohe thermische und chemische Stabilität im Kontakt mit fluorierten Kältemitteln
– Gutes Viskositäts-Temperatur-Verhalten
– Hervorragendes Kältefließvermögen bei tiefen Temperaturen
– Sichere Ölrückführung aus der Anlage, günstiger Wärmeübergang
– Gute Verträglichkeit mit in der Kältetechnik üblichen Dichtungsmaterialien
– Biologisch schnell abbaubar (ISO VG 32 und ISO VG 55)
– Freigaben führender Verdichterhersteller liegen vor
– Hoch getrocknet

Anwendung
Für alle Kältekreisläufe, in denen chlorfreie FKW/HFKW-Kältemittel wie z.B. R134a, R404A oder R410A eingesetzt werden, ist die RENISO TRITON SE/SEZ-Reihe hervorragend geeignet. Je nach Viskosität werden RENISO TRITON SE/SEZ-Kältemaschinenöle für hermetische, halbhermetische und offene Kolbenverdichter sowie für Schrauben- und Turboverdichter empfohlen. RENISOTRITON SEZ 22 eignet sich insbesondere für Tiefkühlanlagen, die mit R23 betrieben werden.

Gebinde/Verpackungseinheit:

10 Liter

    Produkt Anfrage

    Die von Ihnen im Kontaktformular erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter: https://asf-bauer.de/datenschutz/

    Artikelnummer: 14cfdb59b5bd Kategorien: , ,

    Datenblatt für Fuchs Reniso Triton SE 170

    Datenblatt PDF