BECHEM Berusynth GP 68…1000

BECHEM Berusynth GP 68…1000

Vollsynthetische Extreme-Pressure Getriebe- und Umlauföle

Anwendungs-/Industriebeispiele:

  • Hochbelastete Stirnrad-, Kegelrad und Schneckenradgetriebe von Walzwerken, Brechern, Mühlen, Kalandern, Kränen, Förderanlagen und Tagebaugroßgeräten
  • Ölgeschmierte Wälzlager von Vertikalrollenmühlen und Rollenpressen
  • Getriebe mit Dauereinsatztemperaturen oberhalb 100 °C
  • Maschinen und Geräte in Tiefgefrieranlagen
  • Getriebe und Umlaufanlagen in der Papier- und Textilindustrie

Eigenschaften

  • Ermöglicht längere Ölwechselintervalle
  • Exzellenter Verschleißschutz
  • Sehr hohe Alterungsbeständigkeit
  • Hohes Lastragevermögen
  • Hoher Viskositätsindex
  • Exzellente Oxidations- und Scherstabilität
  • Verträglich mit mineralölbeständigen Dichtungen und Maschinenlacken
  • Mit Mineralöl mischbar

 

Typische Kenndaten

Einsatztemperaturbereich:

  • Berusynth GP 68 -50 °C bis +140 °C
  • Berusynth GP 150 bis GP 460 -35 °C bis +150 °C
  • Berusynth GP 1000 -25 °C bis +180 °C

 Aussehen: klar, farblos bis gelblich

 

Produkt Anfrage

Die von Ihnen im Kontaktformular erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter: https://asf-bauer.de/datenschutz/

Artikelnummer: 96055f5b06bf Kategorien: , ,

Datenblatt für BECHEM Berusynth GP 68…1000

Datenblatt PDF